Travel
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Venedig

 
Wenn Sie fragen: Welche Stadt ist auf Wasser gebaut? Die Antwort ist einfach -Venetsiya.
Venedig ist eine Stadt auf dem Wasser in der Lagune ist vom Meer Insel Lido Karte von Venedig und Pellestrina, die eine Barriere von Meereswellen erzeugen geschlossen. Stadt auf der Insel wurde als Hafen und Handelszentrum etabliert. Die Stadt wurde ursprünglich in den Boden getrieben hölzernen Stelzen gebaut, und das Material dafür ist die Lärchenbaumarten. Wenn durch das salzige Meerwasser absorbiert, ist die Struktur des Holzes praktisch sehr schwer, wie Metall und unterliegt nicht praktisch verrotten.
Die Stadt ist die Heimat von mehr als 270 Tausend Einwohner. Hier Grachten statt Straßen, und die Gondeln statt Autos, das Meer Läppen gegen die Wände der Paläste und erwachen am Morgen Möwen, reich an Museen und historischen Gebäuden von großem künstlerischen und kulturellen Wert ist.
Venedig auf 118 kleinen Inseln gebaut, das 150 Grand Canal geschnitten. Zwischen den Inseln geflogen 446 Brücken. Im Mittelalter war die Stadt ein leistungsfähiges Zentrum in Europa. Es funktionierte großen Künstler und zogen berühmte Entdecker. Einmal im Jahr wird in Venedig eine Kulisse für den großen Karneval. Kostüme, Masken und eine Menge Spaß, das ist, was erwartet Sie auf den Karneval in Venedig.
Flughafen "Marco Polo" liegt an den Ufern der Lagune von Venedig nur bei der Ausfahrt aus dem Hafen mit den venezianischen Taxis, die großen Boote, Reisen auf einem solchen Taxi entfernt, kostet einen angemessenen Betrag von 110 €, ist der Bereich des Reisens ist 8 km, der Bus kann innerhalb von 6 € erreicht werden.
Der Flughafen ist in 30 km "Treviso", der nördlich von Venedig ist, gibt es eine Bahnverbindung. In Venedig, erhalten Touristen reisen auf einem normalen Taxi oder einem Vaporetto - bedeutet "kleines Boot" (Start mit 6.00) oder mit dem Bus oder mit dem Zug.
Der Eingang zu Venedig Brücke Venedig Ein Auto in Venedig Parkplatz Parken in Venedig Kreuzfahrtschiffe in Venedig Panorama von Venedig
Mit dem Zug Auto Ponte della Libertà die Stadt zu gelangen, nahm seine Öffnung in dem letzten Jahrhundert im Jahre 1932.
Bei der Einfahrt für Autos und Busse zur Verfügung tiered Parkplatz, wo die Autos warten auf ihre ankommenden Fluggästen, die zweifellos sehr praktisch.
Die Stadt erreicht werden auf zwei Arten: auf dem Wasser oder auf einer Brücke auf der Schiene oder auf der Straße, Brücke Länge von ca. 4 km. Die Stadt am Wasser gebaut, weltweit als Stadt des Karnevals, Gondeln, Filmfestivals und der berühmten Verführer Giacomo Casanova weiblichen Herzen, dass die reichen Frauen Offiziere Frauen aufzuspüren Geheimnisse bekannt.
Eisenbahn in Venedig Auf dem Dach des Parkhauses Brücken in Venedig Grande in Venedig Venedig Venice Busbahnhof
Die Stadt hat sechs historischen Viertel. Bahnhof in Venedig (Santa Croce Bezirk) trägt den Namen "Santa Lucia" durch den Namen der Kirche, gab es w / Bahnhof, in der Nähe der Bushaltestelle. Bereiche:
  • Cannaregio (Cannaregio)
  • Castello (Castello)
  • Dorsoduro (Dorsoduro)
  • San Marco (San Marco)
  • San Polo (San Polo)
  • Santa Croce (Santa Sgose)
Fotos von Venedig. Grand Canal - Canal Grande.
Direkt vom Bahnhof von Venedig geht Wasserbus - Vaporetto. Auf der gegenüberliegenden Seite des Kanals gegenüber dem Vorplatz der Kirche, die wir mit unverhältnismäßigen grünen Kuppel, die so genannte & quot erreicht wurden; einer Kirche in einem Cap & quot;. Es ist bemerkenswert die Kathedrale von San Simeone Piccolo (San Simeon Piccoloa). Die Kathedrale wurde vor 300 Jahren gebaut, mit dem Pantheon in Rom nachempfunden, früher an ihrer Stelle eine Kirche etwas einfacher.

Venice - die einzige Stadt der Welt, gebaut auf dem Wasser. Zahlreichen Kanäle und Gondeln, Kirchen, Paläste, Brücken -. Alles unvergessliche Schönheit des herrlichen Venedig, die Heimat von Casanova und Karneval

Karneval in Venedig

Karneval in Venedig - ist die älteste und vielleicht die schönste Karneval auf dem Planeten. Alle Straßen, Brücken und Plätze werden in eine Theaterbühne verwandelt, gemalt Kanäle parade float Gondel, ganz Venedig mit Tausenden von Menschen in Karneval Kostüme und Masken gefüllt. Jongleure, Zauberer, Clowns und Akrobaten sind überall auf den Straßen. Karneval zu verschiedenen Zeiten stattfindet, in diesen Tagen wird die Stadt mehrmals erhöht, bis zu drei Millionen Menschen - um nur unmöglich zu sagen. Carnival erfolgt innerhalb von 11 Tagen, in der Regel endet lo beginnen 40 Tage schnell vor Ostern. San Marco - In wurde 2014 Karneval von 15. FEBRUAR - 4. März stattfand, wurde 2015 vom 31. Januar bis 17. Februar die größte Anzahl von Ereignissen auf dem Hauptplatz statt statt. Im Jahr 2016 wird Carnival auf Nahrung gewidmet, die, die können einen Kostümverleih nehmen, also möchten, Miete., der Preis von verschiedenen Kostümen und 350 und € 600, und so weiter, zum Beispiel auf der Website  www.venice-carnival-italy.com/carnival-costume-hire.php, Karneval Website  www.carnevale.venezia.it. Reisetipps: während des Karnevals, das Tragen Karnevalskostüm Maske oder kann man nicht reden, sondern nur durch Gesten erklärt werden.

Ein Spaziergang durch die Kanäle

Welche Meer wäscht Venedig? Das Adriatische Meer, die in das Mittelmeerbecken fließt.
Die Stadt hat 180 Kanäle, 450 Brücken und prächtigen Palästen, Gebäuden und Denkmälern. Wenn wir auf diese Atmosphäre der ständigen Bewegung hinzuzufügen, absorbieren Meeresluft mit dem Geruch von italienischer Pizza und einem stetigen Fluss des Lebens in einigen Bereichen, weg von den Massen - kann diese Schönheit nicht mit Worten beschrieben werden, aber Sie brauchen, um das Gefühl und die Erfahrung für sich.
Italien, Blick aus dem Flugzeug-Fenster Kanäle von Venedig Nach den Kanälen von Venedig Venedig Gondoliere Venedig Venedig
Die Kanäle mit der Gondel Ausflüge in Venedig Auf einer Gondel in Venedig Venedig Venedig Venedig