Travel
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Italien

 

Die Popularität der italienischen erreicht? Ganz einfach, eine hervorragende Strandurlaub und Service, Touren zur Auswahl, mit dem Angenehmen - Einkaufen. Und das Essen: Pizza, Wein und Käse. Günstige Preise, für diejenigen, Resorts, unvergessliche Tage im sonnigen Italien fahren.

Der Staat Italien (ital. Italia [iˈtaːlja] Karte Von Italien hat der offizielle name-ist die Italienische Republik (ital. Repubblica Italiana) ist ein Staat im Süden Europas, im Herzen des Mittelmeers, der name kommt aus dem griechischen, von den Namen der Menschen, die gelebt haben.
Die Hauptstadt von Italien, Rom.
Telefonvorwahl : 39.
Währung : Euro.
Nationalhymne: Anthem Italien.
Italien besteht aus 20 Regionen und 94 Provinzen. Grund Provinz Provinz: Bozen, Trient, Rom, Kaiserreich, Mailand, Como, Sondrio, Turin, Bergamo, Neapel, Verona, Florenz, Massa Carrara, Perugia, Latina, Udine, Treviso, Brescia, Genua, Lecce, Pordenone, Cuneo, Grosseto, Reggio Calabria, Macerata, Chieti, Teramo, Pisa, Salerno und Reggio Emilia, Venedig, Rimini, Pesaro Urbino, Bologna, Arezzo, Belluno, Viterbo, Varese, Foggia, Padua, Bari, Cosenza, Lucca, Brindisi, Pescara, Fermo, Lecco, Savona, Avellino, Cremona, ...
Amtssprache - Italienisch, gibt es viele regionale Dialekte.
Religion in Italien: die Hauptreligion - Katholizismus zentriert auf dem Vatikan in Rom, aber es gibt kleine protestantischen und jüdischen Gemeinden.
Italien befindet sich im Norden mit der Schweiz, Österreich grenzt, in der nord - östlich von Slowenien, im Westen Frankreichs. Binnengrenzen mit dem Vatikan und San Marino.
Der größte Fluss in Italien - ist der Fluss PO, seine Länge beträgt 682 km, es beginnt in den Alpen, von den Bergen Monte - Viso (Cottische Alpen auf einer Höhe von 2.022 m) und fließt in östlicher Richtung, gelangt durch die Provinz in der Nähe des Piemont, der Lombardei, Rovigo, Veneto und fließt in die Adria, im Süden an den Golf von Venedig.
Der größte See in Italien - Garda, einer Fläche von fast 370 km², die maximale Tiefe - 346 Meter, die Gesamtlänge der Küste - 158 km. Die Grenzen des Sees sind in drei italienischen Regionen - Lombardei (Provinz Brescia) Veneto (Provinz Verona) und Trentino - Südtirol (Provinz Trient).

Hauptattraktionen.

Rom - Die Ewige Stadt, wie die Leute es zu nennen pflegte, und das aus gutem Grund, die Geschichte dieser Stadt geht in die ferne Vergangenheit, das römische Amphitheater des Kolosseum, Forum Romanum, Trevi-Brunnen und andere auf seinem Gebiet gibt es die Vatikanstadtstaat - das Zentrum der katholischen Kirche.
Mailand - die Hauptstadt der Region Lombardei, im Herzen von Italiens Wirtschaft, hält die Stadt die Werke des großen Da Vinci. Duomo - ein Meisterwerk der Architektur kommen die Leute hier für gute Einkaufsmöglichkeiten.
Florenz Stadtmuseum, dort lebte und arbeitete Boccaccio, Machiavelli, Dante, Da Vinci, Brunelleschi, Botticelli, Michelangelo und andere.
Venedig ist die einzige Stadt am Wasser gebaut, die Stadt des Karnevals und Casanova.
Verona - die beliebteste Stadt unter den Romantikern, die Stadt von Romeo und Julia Geschichte der Stadt, die Stadt der Liebe, Stadt - Geschichte. Im Herzen des erhaltenen römischen Amphitheater Arena di Verona, der Gestalt des berühmten Kolosseum.
Bari - eine Stadt mit mehr als neun Jahrhunderten bewahrt die Reliquien des heiligen Nikolaus der Wundertäter.
Pisa ist eine der wichtigsten Städte in der Region Toskana, an den Ufern des Flusses Arno gelegen, befindet sich 12 km vom Tyrrhenischen Meer. Berühmten schiefen Turm - die wichtigsten künstlerischen und historischen Orten in Italien.
Toskana.
Sizilianische Inseln, Sardinien, Capri, Elba.
Rom Top-Blick auf Italien Florence Pizza und Meeresfrüchten Venedig Grachten Tropea Italien
Die berühmte Piazza Navona in Rom. Unter dem Flügel des Flugzeugs Adria. Panorama von Florenz - daher bekannt gemachten Bilder der Welt, hier ist es eine Tour durch die Stadt beginnt. Der berühmte italienische Küche - Pizza, Meeresfrüchte und Wein. Venedig zieht und Sorgen - die Stadt der Kanäle, Liebe, Bewunderung, Fantasie Modeerscheinungen und Filmfestivals. Nicht weniger von der schönen Südküste Italiens angezogen, vor allem, wenn es so viele Touristen.
Turm von Pisa Padua Naples Pompey Siena Statue
Die berühmten schiefen Turm in Italien, die nicht über sie wissen, es ist natürlich Pisa. Viele bemerkenswerte kleine Städte in Italien, ist einer von ihnen Padova. Neapel ist viel darüber gesagt, dieses Juwel von Italien, wo die gesunde Meeresluft ist mit Liebe, Zärtlichkeit und schmerzhafte Erwartung des Treffens mit diesem Paradies gesättigt.

Speisen und Getränke

Wenn Sie in Italien sind, sollten Sie auf jeden Fall probieren Sie die echte italienische Pizza, und am Morgen vypvat Tasse echten Kaffee.
Das Café in Italien Kalmare Fruits der Preis Die Preise der Wurst Italienische Pizza
Was ist nicht in Italien empfohlen, Tickets beim Fahrer kaufen, bietet eine Spitze bereits in der Rechnung enthalten, trinken Kaffee während der Mahlzeiten, die Hände in den Speicher Obst und Gemüse zu berühren.
Top 10 Dinge, die bei einem Besuch in Italien zu tun.
1. über den Weg der Gladiatoren, gehen zu kämpfen bis zum Tod auf ihrem Weg durch die Bögen von dem Kolosseum in Rom.
2. Um zu sehen, aus erster Hand die Arbeit des großen Michelangelo, besuchen Sie den Vatikan, einen Blick auf die Malerei der Decke der Sixtinischen Kapelle, dem berühmten Fresko "Jüngste Gericht" und andere.
3. In einer einzigartigen Fahrt auf einer Gondel in Venedig bei einem romantischen Sonnenuntergang, um die Stadt von einer ganz anderen Seite zu sehen.
4. Kaufen Sie im Mailänder trendy neue Schuhe, bevor sie sich an andere in der Welt zur Verfügung.
5. Erfahrung echte Provinz Italien.
6. Nehmen Sie eine Fahrt auf dem gebaut im Auftrag von Maserati oder Lamborghini (wenn mutig genug).
7. Überprüfen Sie den Schiefen Turm von Pisa.
8. Weiter auf alten Steinmauer auf der Insel Elba, wo Napoleon Abdankung verbannt.
9. Überprüfen Sie, dass Überreste von Pompeji in den Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n.Chr ..
10. Starten Sie den Morgen, nach dem Frühstück im gemütlichen Café, trinken heißen Cornetto (Croissant) mit einer Tasse leckeren Cappuccino in der Welt. Probieren Sie die köstlichen Pizza Al Taglio (Stück für Stück). Genießen Sie Spaghetti mit Bolognese-Sauce, Mozzarella-Käse und lokalen Chianti. Genießen Sie, wie viele Fischgerichte.
Sea.
Italien ist eine Halbinsel im Südosten Europas im Mittelmeer-Region. Der größte Teil des Landes ist von Meer, das Meer des Mittelmeerraums umgeben ist.
Welche Meer umgeben, Italien? Welche Meer wäscht Italien? Nur fünf der Meere waschen Italien, außer für das Mittelmeer (die vier anderen Pools gehören) hat Tyrrhenischen, Adria, Ionisches Meer und Ligurischen Meer. Reisen in Italien: Mailand, Florenz, Venedig, Pisa, Rom, Verona, San Marino, Urbino, Loreto, Ancona, Bari, Assisi.

Urlaub in Italien

Urlaub in Italien! Es gibt viele verschiedene Wege, eine davon: a. Tour durch Italien mit dem Rest der Rimini, Riccione, Milano Marittima.
Italien ist in erster Linie mit der Romantik der Nationalfarben, jähzornig, schwindelerregende Einkaufsmöglichkeiten und die besten Resorts verbunden. Dieses Land ist auffällig, Einzigartigkeit und Schönheit, die immer wieder Touristen aus aller Welt anziehen.
Meer wäscht das Land Tyrrhenischen, Ionischen, Adria, ligurische, die Teil der das Mittelmeer und die Berge (Alpen), Inseln sind Sizilien Halbinsel, Sardinien und Dutzende von bekannten Sehenswürdigkeiten des Pantheon, das Kolosseum, das Forum, Caracalla-Thermen, der Triumphbogen Cathedral. St. Paul, Capitol Museum, das Nationalmuseum und viele andere.
In Italien, befinden sich die Ruinen des antiken römischen Zivilisation und moderne europäische Service. Und, natürlich, die berühmte italienische Küche!
Italien zu einem unvergesslichen Erlebnis Ihres Aufenthaltes!
Wie komme ich nach Italien zu bekommen
Anreise nach Italien und an die gewählte Position ist am einfachsten mit dem Flugzeug auf einem Flugzeug, wie Flugplätze gibt viele und sie sind in verschiedenen Städten sind. Sie können die Fahrt mit dem Auto, mit der Bahn erreichbar mit Bahn, auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Seeweg zu machen oder auf der Bus-Tour zu reisen ..