Seint Petersburg
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Kasaner Kathedrale

 

Die Muttergottes-von-Kasan-Kathe-drale (Kasaner Kathedrale), ein Meister-werk des Spätklassizismus, verdankt ihren Namen der 1579 in Kasan entdeckten wundertätigen Ikone der Gottesmutter. 1801-1811 erbaut, diente die Kathedrale zugleich als eine Art Militärmuseum, in dem verschiedene Siegestrophäen der russischen Armee aus dem Krieg von 1812-1814, darunter die Schlüssel zu 28 Städten Europas, aufbewahrt wurden. 1813 wurde in der Kathedrale der Ober-befehlshaber der russischen Armee, Feldmarschall Michail Kutusow, beigesetzt. Die beiden Denkmäler auf dem Platz davor stellen Kutusow und dessen Vorgänger, Feldmarschall Michail Barclay de Tolly, dar.
Mit ihrer weithin sichtbaren Kuppel, bei deren Errichtung Woronichin erstmalig in der russischen Baukunst Metallkonstruktionen verwendete, erreicht die Kathedrale eine Höhe von 70 Metern. Der Innenraum ist prachtvoll mit Granitsäulen ausgestattet. Die besten Maler und Bildhauer Russlands, die an der Ausgestaltung der Kasaner Kathedrale teilnahmen, verwandelten diese in einen »Tempel der russischen Kunst«. Da das Gebäude fast siebzig Jahre lang das Museum für die Geschichte der Religion und des Atheismus beherbergte, blieben darin nur wenige Ikonen erhalten. Zur Zeit finden in der Kathedrale wieder Gottesdienste statt.

Kasaner - Kathedrale, Russland, Saint - Petersburg 1801-1811. Architekt Andrej Woronichin.

Kasaner Kathedrale

Kasaner Kathedrale
Adresse Kasaner Kathedrale in St. Petersburg, Nevsky Prospect, 25.
Metro: Newski Prospekt.
Öffnungszeiten der Kasaner Kathedrale in St. Petersburg
Daily. Wochentage - 08.30 Uhr bis zum Ende des Abends Service, am Wochenende - ab 6,30 vor dem Abend-Service.
Anfahrt
Metrostation Newskij Prospekt, Gostiny Dvor. Verlassen Sie die U-Bahn zum Canal Griboyedov. Kathedrale ist gegenüber dem Ausgang der U-Bahn.
Kasaner Kathedrale in St. Petersburg - orthodoxe Kathedrale Kirche, im Herzen der Stadt. Die Tempelfassaden Blick auf den Newski-Prospekt und Canal Griboyedov. Dies ist eines der größten Gebäude in der nördlichen Hauptstadt. Seine Höhe beträgt 71,5 & Metern. Auf seinen Namen Insel im Fluss Newa, die Brücke an der Kreuzung der Newski-Prospekt und dem Griboyedov Canal und der Straße, die den Tempel verlässt.

Geschichte der Kasaner Kathedrale

In 1710, Peter der Große befohlen, ein Symbol des Kazan Mutter Gottes nach St. Petersburg und Speicher zu verschieben in der Kirche der Geburt der Jungfrau auf Posad außerhalb Petrograder Seite. Dann für eine lange Zeit das Symbol war einer der wichtigsten Tempel der Hauptstadt - der Holy Trinity Cathedral. Unter Kaiserin Anna Iwanowna in 1737 speziell für das Symbol auf der Neva "pershpektive" Nativity Kirche wurde errichtet. Glauben Sie, dass es durch Mikhail Zemtsov, einer der ersten St. Petersburg Architekten entworfen wurde. Weihnachten Kirche war der Ort, wo die jetzt Garten vor der Kasaner Kathedrale gebrochen. Seine majestätische tiered Glockenturm und die Turmspitze ist eine bemerkenswerte Ornament Newskij Prospekt, die noch nicht hat sich zum wichtigsten Straße der Stadt und wurde gebaut, vor allem zwei-stöckigen Gebäuden.
In der zweiten Hälfte des XVIII Jahrhundert begann die Rolle der Pipeline zu ändern. Bis zum Ende des Jahrhunderts Blick baufällige Kirche entsprach nicht mehr den neuen Termin der Newski-Prospekt. Und seit 1801 beginnt mit dem Bau einer neuen Kirche.

Der Entwurf der Kasaner Kathedrale

Was ist nicht nur vorgeworfen A. Voronikhin seine Kritiker und Gegner. Einige argumentieren, dass die Kasaner Kathedrale eine Nachbildung des Petersdoms in Rom. Andere - die Kolonnade aus Vasily Bazhenov seiner realisierte Projekt von einem der Flügel des Kremlin Palace ausgeliehen. Ein dritter Angeklagter Voronikhin in den direkten Einsatz Projekts Bazhenov Paris Invalides. Der Grund für diese Gerüchte war die Überraschung Ernennung des Architekten und Erbauer der Kathedrale von der wenig bekannten Andrei Voronikhin, ehemaliger Präsident der Akademie der Künste der Leibeigenen des Grafen Stroganow. Dies schien umso merkwürdig, dass in dem Projekt Wettbewerb Kathedrale teil sehr berühmten Architekten Cameron, Quarenghi, Thomas de Tomon. A Voronikhin war nicht unter ihnen. Paul Wunsch, die Kathedrale zu machen Ich mag die Kathedrale von St. Peter in Rom gegenteilige Absicht Voronikhin organisch in die Struktur der Kathedrale von Newskij Prospekt enthalten sind, weil sie mit dem strengen Kanon der Kult-Gebäude gestört. Im Westen - nach ihnen, sollte Chor im östlichen Teil der Kirche, und dem Haupteingang befinden. Aber dann auf der Kolonnade des Großen Meshchanskaya (jetzt Kazan) Straßen abgewickelt. Brilliant Vermutung Architekten Associate Newski Prospekt der Kathedrale grand 96-Vier-Säulen-korinthischen Kolonnade zufriedene Eitelkeit und wandte sich Paul-Kathedrale in der Mitte einer der ersten in St. Petersburg architektonischen Ensembles. Und wenn die Kolonnaden von St. Peter in Rom, beschreibt die fast vollen Kreis, wodurch ein Teufelskreis mittelalterlichen Bereich ist die Rolle der Kolonnade der Kasaner Kathedrale in der gebauten Umwelt des umgebenden Raumes das Gegenteil. Seine offene und zur gleichen Zeit, kollektive Organisation der Charakter ein für allemal definiert künstlerischen und semantische Zentrum der Newski-Prospekt.
Voll Projekt wurde nicht realisiert. Nach dem Plan Voronikhin gleichen Kolonnade war das Gegenteil, Südfassade des Tempels schmücken. Ob dieses Projekt umgesetzt wird, Petersburg würde das Ensemble bereichert haben, erschien der im großen Stil, von denen gleich der Größe des städtischen Ensembles von Charles Russland würde in nur zwei Jahrzehnte nach der hervorragenden Arbeit von Andrew Voronikhin.
Galerie der Kasaner Kathedrale.

Die Kuppel der Kasaner Kathedrale. Kazan Ikone der Mutter Gottes auf der Altarwand der Kasaner Kathedrale. Kolonnade der Kasaner Kathedrale.