Petergoff
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Peterhof. Alexandria

 

Peterhof. Alexandria
Alexandria Park. St Petersburg. Russland. Im 19. Jahrhundert, in der verlassenen Gegend im Osten der Lower Park, wo einst Menschikows Moncourage Palast stand und hatte Anna Ioannowna hatte später hatte ihr Jagdgebiet, wurde ein neuer Park angelegt von seinem Nachbarn von einer Mauer mit drei Toren getrennt. Das Anwesen wurde die privaten Datscha (Sommerhaus) von Nikolaus I., der im Jahre 1829 er zu seiner Frau, Kaiserin Alexandra Fiodorovna (1798-1860) vorgestellt. Es wurde bekannt als Alexandria und das Haus - ein ziemlich kleines Gebäude mit 20 Zimmern - Aufmachungen es in der englischen gotischen Stil als "Cottage". Eine ungeheure, 115-Hektar großen Park wurde rund um die Hütte gelegt.
Ein Exponent des Neo-gotischen Stil, dann sehr beliebt in Europa (Menschen wurden offenbar von Klassizismus müde, das war "- All die Bauarbeiten in Alexandria wurde von der älteren schottischen Architekten Adam Menelaws (1831 verstorbenen 1740s/early 1750er) gerichtet die Puste aus "). In 1826 Menelaws berichtete dem Kaiser, dass 2.000 große Bäume, 10.000 kleine und 3.000 Sträucher gekauft hatte und pflanzte in den Parks. In allem durch 1828 gab es über 30.000 Pflanzen von 30 Arten in Alexandria. Solche kolossalen Anstrengungen der Küste des Golfs von Finnland ähneln die Riviera, sondern mit einem "russischen Charakter".

Alexandria Park Farm Palace Hot Night das Cottage Gotische Kapelle Gotische Kapelle

Arsenal, Weißen Turm und andere - Der Park wird durch eine Reihe von Gebäuden geschmückt. Es hatte auch eine Kirche St. Alexander Newski, von dem Berliner Architekten Schinkel entworfen und bekannt als "die gotische Kapelle". In 1832 43 Statuen wurden aus Kupferblech, um Modelle von Vasily Demuth-Malinowski gejagt: Zahlen der Engel, Apostel, die Evangelisten und die Jungfrau mit dem Kind. Die Sankt Petersburg Glashütte produziert Glas für ihre Glasfenster.

Alexander-Newski-Kirche Alexander-Newski-Kirche Fire Tower der Kapelle der Kirche Eintritt in den Park Alexandria
Bauernpalast spielte eine herausragende Rolle im öffentlichen Leben von Russland - es wurden die Dokumente unterzeichnet, bestimmen die Geschicke des Landes, insbesondere, hat eine historische Dekret über die Bauernreform.
Palace Farm ist geöffnet von 10.30 bis 18.00 Uhr.
Cash funktioniert: von 10.30 bis 17.00 Uhr.
Montags geschlossen.
Reinigung des Tages: nein.
Schlüsseldaten.
1826 - Verlegung und Bau des Parks Alexandria.
1826 - 1829 GG - Bauernhaus des Schlosses, einer Hütte.
1920 -1930 year - der Park in ein Museum komplex.
1978 - Wiederherstellung der Farm Palast Restaurierungsarbeiten fortgesetzt.
2010 - nach der Restaurierung des Schlosses ist offen für Besucher Farm.