Petergoff
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Der Park des Palastes

 
Eingang zu den unteren Park Gebühr, und im oberen Park ist kostenlos, Pavillons und Paläste in diesem Teil der Reise trotz allem, was bezahlt.
An der Kreuzung von Marly und Winkel Fahrspuren installiert einen Brunnen "Adam". Symmetrische ihm, im westlichen Teil des Parks ist ein Brunnen "Eva". Fountains unterscheiden sich nur Statuen in Venedig gemacht, vertreten durch D. Bonazzi, 1718.
"Wasserstraße " - der große Brunnen-Cracker. Hunderte von Wasserstrahlen unerwartete Bögen überlappen Parkgasse.
Brunnen von Peterhof Brunnen von Peterhof Brunnen von Peterhof Brunnen von Peterhof Brunnen von Peterhof Brunnen von Peterhof
Foto: Meer Channel auf Peterhof, Marly Gasse Fountain "Adam" Brunnen "Eva".
Rund um den kleinen Palast Monplaisir, im holländischen Stil ausgeführt wird, wird der gesamte Bereich um ihn herum durch eine Art Geist der Antike durchdrungen. Die Struktur selbst blieb ohne Änderungen seit ihrer Schöpfer Peter dem Großen Krieg, und brachte ihn nur Versagen. Petersburg Restauratoren haben versucht, alles zu tun, zu restaurieren und neu alles so, wie es vorher war.
Die Terrasse mit Blick Monplaisir, wie Kronstadt und in St. Petersburg. Terrasse eingezäunt Balustrade am westlichen Rand von dem steht die kupferne Statue von Neptun, wurde im Jahre 1716 nach einer Zeichnung von Peter zu werfen.
Monplezirsky Garten, umgeben von Eichen Zeiten von Peter I begrenzt, und die gehört das Layout. In der Mitte des Gartens befindet sich ein Brunnen "Garbe", im Jahre 1721 erstellt, vier Brunnen "Bells" wurden im Jahre 1723 gebaut Sie haben ein originelles Design - eine Statue im Inneren der Wasserglocken entfernt.


Fountain Cracker "Wasserstraße ". Monplaisir Palast. Monplezirsky Garten. Peterhof Monplaisir. Fountains Kuppel in der Nähe von Monplaisir, eine Statue von Psyche. Monplaisir.
Im Garten gibt es zwei Cracker - ein Brunnen in Form eines Gitter Bank, auf dem Rücken von denen verstärkt das Bild der feenhaften Molche. Vor Bänken - Website von kleinen Steinen, die ebenso wie der Mündung des Molche, plötzlich stieß ein Rinnsal.
Der chinesische Garten wurde 1866 nach dem Vorbild des chinesisch-japanischen Landschaftsarchitektur erstellt. Die Garten-Center ist ein künstlicher Hügel mit seiner Oberseite an der Skulptur "Amor und Psyche" (eine Kopie eines Werkes von Canova) gelegen. Im Garten ein Brunnen "Shell" und "Vase" - vorbei an den Quellen, die in der Unteren Park installiert wurden.
Denkmal für Peter I, 1884 gegründet, gehört zu einer prominenten russischen Bildhauers Antokolsky bekannten russischen Erstellen von Bildern von historischen Persönlichkeiten.


Sheaf Brunnen. Die Aussicht von der Terrasse Balustrade Meer. Die Kupfer-Statue des Neptun marine Terrassen. Fountain Sonne.
In der russischen Armee in den Zeiten von Peter war ich der Brauch am Ort der Schlacht, und am Ende, installiert erreicht Truppen Pyramiden Obelisken. Fountain "Pyramid" (N. Michetti, M. Zemtsov, 1721-1724) ist ein Denkmal für den Sieg der russischen Truppen den Platz vor Eindringlingen befreit.
Cascade Dragons (I. Braunstein, J. Leblon, N. Michetti, M. Zemtsov, Yu Fel-zehn, Benoit). Die Grundidee der Bühne gehört zu Peter, beschreiben im Detail, die Kaskade, die einige Ähnlichkeiten mit der Kaskade bei Marly haben war - die Residenz des Französisch König. Kaskade wurde 1732 eingeführt und anschließend viele Änderungen unterworfen.
Prächtige zweistöckigen römischen Brunnen (Form IV, Davydov, 1739) auf den Steinbrunnen in Rom nachempfunden, vor der Basilika St. Peter, die ihren Namen erklärt. Gewächshaus (I. Braunstein, M. Zemtsov, 1722-1724) ist in der Mitte des Gartens Gewächshaus entfernt. Vor Gewächshäusern befindet Brunnen "Triton, Aufreißen die Backen eines Seeungeheuer" (T. Usov, Rastrelli, 1726). Der Brunnen symbolisiert den Sieg des jungen russischen Flotte über schwedische Geschwader Gangut (1714).


Bath Körper.
Pavilion "Hermitage" von N. Braunstein in den Jahren 1721-1725 entwickelt wurde Entspannung engen Kreis von Personen in der Nähe des Königs entworfen. An den Wänden des Raumes angeordnet sind Bilder, die von vergoldetem Streifen getrennt sind. Es befinden sich insgesamt 124 Bilder von anderen Meistern des Flämisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch Malerei .... Periode XVII - XVIII Jahrhundert war die Hermitage dem ersten derartigen Konstruktion in Russland.
Lion Kaskade. Es wurde gebaut, um den unzureichenden Zustand kommen in der Kaskade, Autor A. Stacken 1853 ersetzen. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Bühne fast zerstört und es 20 Jahre dauerte, um sie wiederherzustellen, und erst im Jahr 2000 wieder ins Leben gerufen.
Das Hauptgebäude des Ensembles Marly in der Unteren Park ist der Marly Palace, von Johann Braunstein in der Zeit von 1721-1723 Jahren entwickelt, es war nicht groß genug architektonische Gestaltung. Im XVIII Jahrhundert war der Palast das Museum, wo sie versammelt die Dinge, die das Leben von Peter I und die Dinge, die er genoss Umgebung.
Orchard Venus wurde von einer Welle Höhe von 10 Metern von den durchdringenden kalten Winden, die in dem Raum zwischen dem Teich und Stärkung landete geschützt.
Marly Kaskade (auch bekannt als die Golden Mount bekannt). Sein Bau begann im Jahre 1721 zu dem Entwurf des N. Michetti, M. Zemtsov. Der König befahl, um es auf der Ähnlichkeit der Kaskade bei Marly zu bauen, zu diesem Thema, und sein Name. Später Schritte Wände mit Platten aus Kupfer mit Gold, die ihm eine Kaskade von einem anderen Namen gab ummantelt.
Menager Brunnen von Niccolo Michetti im Jahre 1724 entwickelt wurden, auf Initiative von Peter I. Sie werden in die Wassersäule schräge Spitze, die das Aussehen eines sehr kräftigen Wasserstrahl gibt Freigabe erstellt. Der Name der Brunnen wurde aus dem Französisch Wort genommen "Einsparungen."
"Tritons mit Wasser Glocken" - ähnlich wie in den Brunnen - Monplezirskom Glocken im Garten. Der Strom von Wasser in die Platte gerichtet ist wasserabweisend, was die Wirkung eines Wasserglocke gibt.

Whale Brunnen. Sand Teich wurde 1724 ausgegraben, ist der Brunnen im Jahre 1739 festgelegt, ist der Brunnen heute erstellen Zeichnungen des XIX Jahrhunderts .