Pavlovsk
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Pawlowski Palace

 

St.PetersburgPawlowskPawlowski Palace

Plan des Schloss Pawlowsk
  1. Französischer Salon
  2. DANCE HALL
  3. Alter sitzender
  4. BILLARD
  5. WEISS ESSEN & TRINKEN
  6. CORNER LOUNGE
  7. NEUES BÜRO
  8. General Office
  9. Himbeer-LOUNGE
  10. FRONT
  11. KAMERDINERSKAYA Maria Fjodorowna
  12. PILYASTROVYYKABINET
  13. OFFICE "Laterne»
  14. TOILETTE Maria Fjodorowna
  15. SCHLAFEN
  1. "Chamber»
  2. EGYPTIAN LOBBY
  3. Haupttreppenhaus
  4. Die Main (UPPER) Lobby
  5. Italienischer Saal
  6. KAMERDINERSKAYA PAUL I
  7. TOILETTE PAUL I
  8. BIBLIOTHEK ROSSI
  9. SMALL OFFICE
  10. BIBLIOTHEK PAUL I
  11. Teppichboden Büro
  12. HALL WARS
  13. Griechisch Halle
  14. Halle der Welt
  15. BIBLIOTHEK Maria Fjodorowna
  1. Boudoir Maria Fjodorowna
  2. Das Hauptschlafzimmer
  3. TOILETTE Maria Fjodorowna
  4. FREYLINSKAYA
  5. First-Pass-OFFICE
  6. Zweiter Durchlauf OFFICE
  7. ART GALLERY
  8. Dritten Durchgang OFFICE
  9. State Dining Room (BIG Thronsaal)
  10. ORCHESTRAL
  11. Pantry
  12. Cavaliers HALL
  13. KIRCHE
  14. Kavallerie
  15. FRONT
Arbeitszeit: von 10.00 bis 18.00, einen Tag frei - Freitag.
Telefon: +7(812)470-2155
Der Kern der Suite ist die italienische Zimmer dekoriert V. Brenna im römischen Stil. Die Wände sind mit künstlichem Marmor konfrontiert. In den vier Nischen echten antiken Skulptur. Hinter diesem Raum sollte großen Ballsaal griechischen Hall - einer der schönsten Räume des Palastes, auch gestaltet von V. Brenna. Das wichtigste Element des Designs - beschichtet künstliche grünem Marmor korinthischen Säulen. Situation ist Headsets Empire-Stil Sessel und Sofas, Polstermöbel Spalier berühmten Französisch Fabrik in Beauvais. Türen führen vom griechischen Hall in oktaedrischen Klassenzimmer. Dieser Hall of War, geht eine Suite von Paul I., und führt in eine Suite von Maria Fjodorowna Hall of Peace. In der Suite von Paul I der Halle sollte Wars Teppich-Kabinett, ausgewogene Bibliothek Maria Fjodorowna. Beide Innenräume wurden, indem Wandteppiche von Pawel Petrowitsch gespendet entworfen und Maria Fjodorowna, Louis XVI.
Enfilade Paul auch eine Bibliothek, wo vor der Gabe von Louis XVI erhalten - eine kleine Fabrik für die Produktion Tuftingteppich Savonneri. Auf Hälfte der Maria Fjodorowna kann man die herrliche Front Schlafzimmer, wo die Toilette ist ein Porzellan mit Spiegel-Set basiert auf dem aus Sevres (1781-1782, von LA-S.Buazo entworfen). Von der Suite von Maria Fjodorowna kann in einer Kunstgalerie, die als Front gedient gehen Korridor, um die zusätzlichen Wohnraum dort wo Brenna den Thronsaal, Cavaliers Halle und die Schlosskirche von Peter und Paul (1797-1798) gelegt hat. Thronsaal, die Dekoration, von denen in P. Gonzaga (gemalt Baldachin) und der Bildhauer I. Martos beteiligt waren, und M. Kozlowski (Bild Karyatiden) - die meisten Grand Innenräume des Palastes. Heute gibt es zeigte zwei der Dienst - "Paris" (1781-1782, Sèvres) und "Gold" (das zweite Quartal des XIX Jahrhunderts, die Kaiserliche Porzellanmanufaktur).
Eigenen Hälfte
Privatsphäre und Datenschutz ein halb traditionell in der ersten Etage des Gebäudes angeordnet. Es umfasst gemeinsame Unterkunft und Privatzimmer Galerie von Maria Fjodorowna. Die Innenräume des zentralen Körper zum größten Teil gehalten die Gestaltung von Charles Cameron. Einige der Zimmer wurde in 1790-en V. Brenna, G. Kvarnegy entworfen und Rossi. In den Wohnungen von Maria Fjodorowna war der berühmteste Studie "Flashlight", 1807 von A. Woronichin ausgegeben (mit Bildhauer V.Demut-Malinowski). Alle Zimmer sind mit schönen Möbeln, von Alexander Woronichin, mit Skulpturen verziert eingerichtet, Malerei.
Pawlowsk PalacePavlovsky dvorets Pawlowsk Palace Pawlowsk Palace Pawlowsk Palace Pawlowsk Palace
Sehen Sie sich die Pawlowsk Palace