Russia
 

Menu

Nordamerika

Südamerika

Afrika

  • English
  • Francais
  • Deutsch
  • RSS

 

Nowgorod

 

Nowgorod
Nowgorod - Lord Nowgorod die Große - eine frühe Nowgorod russische polis von Weltruhm, eine legendäre kulturelle Zentrum - das größte in Nordeuropa bis zum 15. oder 16. Jahrhundert, dem Geburtsort des einzigartigen mittelalterlichen Architektur und eine Schule der Kunst.
In den langen Streit zwischen Ladoga, Nowgorod und Kiev, welche war die erste Hauptstadt der Rus ', der Vorzug zu Nowgorod gegeben werden. Zu Beginn des russischen Staates, Novgorod, zuerst in den Chroniken unter dem Jahr 859 erwähnt, war ein Vorposten der Rus ', die sich schnell verbreiten ihren Einfluss im Süden und Osten. Dies ist auf besondere Stellung Nowgorod ist in der Hierarchie des russischen Städten (seine Privilegien wurden in einem frühen geschriebene Gesetz erfasst: den Thron von Kiew wurde von den Prinzen, der in Nowgorod ausgeschlossen geerbt) und eine archaische Form der Demokratie, dass in der Stadt, bis ertragen 1478. Nach einer Theorie, der Name Nowgorod - is-"neue Stadt" Beweis dafür, dass irgendwo in der Nähe war die alte Hauptstadt, die Ar-rusiya der arabischen Chronisten (Ibn Khordabek, 9. c; Ibn Rust, Anfang des 10. c). Einige glauben, dass es die Überreste seiner Holz-Erde-Befestigungen war, aus der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts, die Archäologen in der antiken Riurikovo Gorodishche drei Kilometer von Nowgorod gefunden.
Es ist schwer zu sagen, was Wahrheit und was Fiktion ist in den alten Chroniken, aber archäologische Ausgrabungen seit vielen Jahren in Nowgorod haben viel Interesse erzeugt. Es stellte sich heraus, dass die Ebene um Ilmensees fast sofort wurde nach dem Rückzug der Gletscher, 5000-6000 Jahren besiedelt, aber die erste Siedlung mit einem Erdwall erschien hier nur in der 7. bis 8. Jahrhundert, das einen schnellen Ski nicht erreicht Rus 'aus Skandinavien, sondern umgekehrt, daß die erste hölzerne Bürgersteige in Nowgorod erschien etwa 300 Jahre früher als in Deutschland oder England (in Nordeuropa nur in den skandinavischen Städte Jütlands waren älter), dass Nowgorod frühestens Wasser-main hatte in Nordeuropa (11. Jh.; London - Ende des 14. c, Deutschland - 15. c). Literacy wurde in Nowgorod gemeinsamen viel früher als in anderen Teilen Nordeuropas. Wahrscheinlich aus diesen Gründen die sehr heißen die Nowgoroder Land im mittelalterlichen Europa (Ostrogard) wurde mit einem Land "reich an allen Segnungen" (Adam von Bremen, 10. c) verbunden.

Nowgoroder Kreml. Hagia Sophia Weliki Nowgorod Blick auf Yaroslav Court Aus dem Glockenturm des Kreml Belfry Museum der Holzarchitektur im Dorf Vitoslavlice Das Denkmal ”Millennium of Russia”
Nowgoroder Kreml. Hagia Sophia Weliki Nowgorod Blick auf Yaroslav Court Aus dem Glockenturm des Kreml Belfry Museum der Holzarchitektur im Dorf Vitoslavlice Das Denkmal "Millennium of Russia"